Allgemeine Geschäftsbedingungen & Impressum

Unsere AGBs sind hier als PDF-Dokument hinterlegt. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich ausdrücklich und unwiderruflich mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Zum Download oder zur Ansicht bitte hier anklicken: Unsere AGB

Limoution Limousinenservice

Inhaber Michael Theiss
Silcherweg 5
72574 Bad Urach
Telefon: +49 (0) 71 21 / 6 99 74 86
Fax: +49 (0) 71 21 / 6 99 73 14
USt.-IdNr. DE275950712

Aufsichtsbehörde:
Landratsamt Reutlingen
Postfach 21 43
72711 Reutlingen

E-Mail: info@limoution.de
Internet: http://www.limoution.de

Urheberrechte:

Inhalt und Struktur dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung durch Limoution.

Behördliche Erlaubnis:

Limoution Limousinenservice verfügt für jedes Fahrzeug über eine Mietwagenkonzession nach § 49 Personenbeförderungsgesetz und für die Partybusse über eine Konzession für Gelegenheitsverkehr mit KOM nach §§ 48, 49 PBefG.

Alle unsere Chauffeure sind im Besitz eines Personenbeförderungsscheines.

Nutzungshinweise / Haftungsausschluss:

Die Informationen auf diesen Webseiten werden von uns ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich aber Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Für den Inhalt der Websites, die mit einer solchen Verbindung erreicht werden, ist Limoution nicht verantwortlich. Des Weiteren behält sich Limoution das Recht vor, an den bereitgestellten Informationen Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-InhaberInnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.